HomeLeistungenFachbereicheReferenzenMitgliedschaftChronikKontaktStellen

Referenzen

B281 - BAB Zubringer Eisfeld, I. und II.Bauabschnitt
Zeitraum:10/2001 bis 12/2002
Planungsleistungen:Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Schalltechnische Untersuchung, Vorwegweisung, Freiraumgestaltung - Straßenbegleitgrün
 Die B281 wurde auf eine Länge von 3,8 km umgebaut und teilweise neu angelegt.
Weitere Planungsleistungen waren:
- Neubau des Hirschendorfer Kreuzes mit Neuanbindung der L 2053
- verkehrsgerechte Anbindung der Ortslage Hirschendorf
- Neubau des Knotenpunktes Gromauer
- Neubau des Knotenpunktes B281/B4/Querspange zur B89 als Kreisverkehr
- Anlage eines Geh/Radweges zur Crocker Allee
- landschaftspflegerische Maßnahmen entlang der Trasse und an Ersatzstandorten
- Neubau Wellstahldurchlass Hirschenbach und Regenrückhaltebecken
- Neuordnung der Gesamtwegweisung im Raum Eisfeld durch Verlegung B281/B89/B4 und Neubau der BAB 73
zurück zur Übersicht © INVER - Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen GmbH , Beratende Ingenieure
Stammsitz Erfurt: 99084 Erfurt | Maximilian-Welsch-Straße 2a | Tel. 0361/22380 | Fax: 0361/2238101 | E-Mail: info@inver-erfurt.de
Internet: www.inver-erfurt.de
Impressum Datenschutz