HomeLeistungenFachbereicheReferenzenMitgliedschaftChronikKontaktStellen

Referenzen

Ausbau der B 4 zwischen der Landesgrenze Thüringen/Bayern und Eisfeld
Zeitraum:1995 bis 1999
Planungsleistungen:Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Freiraumgestaltung - Straßenbegleitgrün
 Die B 4 wurde auf 1,9 km Länge umgebaut und abschnittsweise neu trassiert.
Neben der Planung der Trasse der B 4 wurden auch weitere Fachplanungen erbracht:
- Neubau des Bahnüberganges der Strecke Eisfeld - Sonneberg
- Ausbau Knotenpunkt mit K 22
- Neubau von Amphibienleiteinrichtungen entlang der Baustrecke
- landschaftspflegerische Maßnahmen entlang der Baustrecke und an Ersatzstandorten
zurück zur Übersicht © INVER - Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen GmbH , Beratende Ingenieure
Stammsitz Erfurt: 99084 Erfurt | Maximilian-Welsch-Straße 2a | Tel. 0361/22380 | Fax: 0361/2238101 | E-Mail: info@inver-erfurt.de
Internet: www.inver-erfurt.de
Impressum Datenschutz